Sie brauchen etwas Neues oder wollen sich einfach weiterbilden? Um Sie in Ihrer Arbeit zu unterstützen bieten wir folgende Veranstaltungen an:

Fortbildungen im Schuljahr 2018/2019

 

Am Do. 09. Mai in Niederstetten am Di. 14. Mai 2019 in Crailsheim

Storybag und Co. - eine faszinierende Technik und weitere neue und alte Medien und Methoden zum Erzählenmore_vertical
Storybag und Co. - eine faszinierende Technik und weitere neue und alte Medien und Methoden zum Erzählenclose

Die Storybag ist eine kleine faszinierende Tasche, die eine Erzählung mit Bildern oder Farben begleitet. Die Zuhörer wundern sich, wie denn diese neuen Bilder entstehen und woher sie kommen, lässt sich begeistern und mitreißen in die Welt der biblischen Geschichten und Psalmen. Die erzählende Person hat diese Tasche über die Hand gestülpt und kann durch mehrmaliges Wenden verschiedene Bilder und Farben zum Vorschein bringen.

An diesem Nachmittag werden verschiedene Storybags und weitere Medien der Medienstelle zum Erzählen vorgestellt. Es soll die Möglichkeit zum Testen, Ausprobieren und Austausch der eigenen geliebten Erzählmethoden geben. Weitere Medien zum Ausprobieren: Sandbilder, Erzählschiene, Kamishibai (Erzähltheater)

Es gibt die Möglichkeit im Anschluss der Veranstaltung einen Termin zu vereinbaren, um gemeinsam eine eigene Storybag herzustellen.

 

Referentin:        Anke Brosi, Studienleiterin

Termin/Ort:        Donnerstag, 9. Mai 2019

  14.30 – 17.00 Uhr

  Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Kirchplatz 4, 97996 Niederstetten

                         Dienstag, 14. Mai 2019                                            

                         14.30 - 17.00 Uhr                                                       

                         Johannesgemeindehaus Kirchplatz 3, 74564 Crailsheim 

                             

Zielgruppe:      Jede Person, die Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen religiöse Inhalte durch    Geschichten vermittelt

Leitung:           Hans-Jürgen Nonnenmann, Schuldekan

                        Anke Brosi, Studienleiterin

Hinweis:          Bitte bringen Sie „Ihre“ Erzählmethode zum Austausch mit.

Anmeldung bis Montag 29. April 2019

unter: Tel.: 07951/6659 oder per E-Mail

 

 

weitere Fortbildungsmöglichkeiten

über das ptz und rpi

oder das Bildungsportal der Kirche

und bei Zentrum Diakonat

 

Ein weiterer Baustein der kirchlichen Bildungsarbeit im Kirchenbezirk Crailheim sind die Angebote der

Evangelischen Familien-Bildungsstätte.

Auch dort können Sie gerne Kurse besuchen. Hier eine mögliche Auswahl:

  • add Lettering in Project

    für Jugendliche ab 12/14 Jahren und Erwachsene

    Sie haben bereits erste Erfahrungen mit dem Handlettering, möchten die Buchstaben aber mehr nach Ihren Vorstellungen tanzen lassen und ein eigenes Projekt umsetzen? Dann sind Sie hier richtig. Wir entdecken die gestalterischen Möglichkeiten vom Bounceeffekt, über Schnörkel, Schmuckelementen, Einsatz von Highlights und Schatten bis hin zur Hintergrundgestaltung. Um dieses Wissen in die Praxis zu übertragen können sie anschließend ihre eigenen Letteringdesigns entwerfen und umsetzen.

    Kurs 802 Samstag, 19.01.2019, 15:00 – 18:00 Uhr

    Kurs 803 Samstag, 27.04.2019, 15:00 – 18:00 Uhr

  • add Biblische Figuren gestalten und mit ihnen erzählen im Kindergarten, im Kindergottesdienst und in der Schule

    Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Familien-Bildungsstätte.

                       

                   

  • add Burnout - verstehen – vorbeugen – überwinden

    In den Medien ein allgegenwärtiges Thema: Burnout kostet die Gesundheit, die Arbeitskraft und die Lebensfreude.

    Aber was verbirgt sich konkret hinter diesem Begriff? Der Vortrag gibt Einblick in diese vielschichtige Krankheit: Ursachen, typische Merkmale und Phasen eines Burnout. Es geht um das Leiden der Betroffenen, aber auch um praktische Ideen zur Prävention und Möglichkeiten, eine Abwärtsspirale zu durchbrechen.

    Kleine Soforthilfe-Impulse runden den Vortrag ab.

    Kurs 111 Dienstag, 28.05.2019, 19:30 Uhr