Evangelischer Schuldekan der Dekanatämter Blaufelden-Crailsheim-Weikersheim und die religionspädagogische Medienstelle

Das Team: Sekretärin Ute Hörner, Schuldekan Hans-Jürgen Nonnenmann, Studienleiterin Anke Brosi

 

Herzlich Willkommen beim evangelischen Schuldekan Crailsheim und der religionspädagogischen Medienstelle. Sie finden uns in der

Langen Straße 48    74564 Crailsheim           

Tel.: 07951 6659     Fax: -6617 

E-Mail an den Schuldekan

 

Öffnungszeiten Sekretariat: Mo+ Mi: 8.00 bis 14.00 Uhr   

                                             Di+ Do: 8.00 bis 12.00 Uhr

 

 unsere religionspädagogischen Mitteilungen (RPM) finden Sie hier

Herzliche Einladung ins „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“. Das „bibliorama“ inszeniert exemplarisch 14 ausgewählte biblische Personen und eine außerbiblische Person – Martin Luther. Es lädt zu Begegnungen mit den biblischen Personen, mit sich selbst und mit anderen Besuchenden ein.
 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    Mehr

  • 21.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    Mehr

  • 21.01.19 | „Christentum und Kultur“

    Die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg haben die Gewinner des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet. Der erste Preis ging an Lena Elbe vom Hohenlohe-Gymnasium in Öhringen. Ihr Thema lautet: „Würde Martin Luther NPD wählen?"

    Mehr