error Achtung!

Am Mittwoch, den 19. Dezember, sind das Büro des Schuldekans und die Medienstelle von 13.00-16.00 Uhr geöffnet.

Evangelischer Schuldekan der Dekanatämter Blaufelden-Crailsheim-Weikersheim und die religionspädagogische Medienstelle

Das Team: Sekretärin Ute Hörner, Schuldekan Hans-Jürgen Nonnenmann, Studienleiterin Anke Brosi

 

Herzlich Willkommen beim evangelischen Schuldekan Crailsheim und der religionspädagogischen Medienstelle. Sie finden uns in der

Langen Straße 48    74564 Crailsheim           

Tel.: 07951 6659     Fax: -6617 

E-Mail an den Schuldekan

 

Öffnungszeiten Sekretariat: Mo+ Mi: 8.00 bis 14.00 Uhr   

                                             Di+ Do: 8.00 bis 12.00 Uhr

 

 unsere religionspädagogischen Mitteilungen (RPM) finden Sie hier

Herzliche Einladung ins „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“. Das „bibliorama“ inszeniert exemplarisch 14 ausgewählte biblische Personen und eine außerbiblische Person – Martin Luther. Es lädt zu Begegnungen mit den biblischen Personen, mit sich selbst und mit anderen Besuchenden ein.
 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Löwenzahn“

    Am 18. Dezember hat die Künstlerin Annelen Schünemann-Kroner dem Oberkirchenrat ihr Bild „Löwenzahn“ geschenkt und Landesbischof Frank Otfried July überreicht. Annelen Schünemann-Kroner ist in verschiedenen Kinderheimen aufgewachsen, auch in einem in der Stuttgarter Gänsheide und hat Missbrauch erlebt.

    Mehr

  • Maria und Josef im Koffer

    In der Stuttgarter Nordgemeinde wandern Maria und Josef gerade in zwei kleinen Pappköfferchen von Haus zu Haus. Kirchengemeinderätin Juliane Merten erklärt, was es mit der Aktion „Krippenkoffer“ auf sich hat.

    Mehr

  • Es kommt ein Schiff geladen

    Was ist Ihr liebstes Adventslied? Und warum? Diese Fragen haben wir den Prälatinnen und Prälaten der württembergischen Landeskirche gestellt. Gabriele Arnold aus Stuttgart verbindet mit dem Lied „Es kommt ein Schiff geladen“ besondere Momente mit ihren Kindern.

    Mehr